streetart in der müncher innenstadt

in sachen streetart geht es auch in der münchner innenstadt voran. gestern prangte noch ein cadillac von einer über zehn meter grossen werbetafel. über nacht machte sich allerdings ein kollege daran zu schaffen und verwandelte mit sprühdosen das plakat in ein komplett neues bild. der kollege wurde allerdings hierbei gefilmt und cadillac selbst hat dieses video bereits vor kurzem veröffentlicht.

es handelt sich hierbei um ein einzigartiges und interessantes werk, welches ich auch natürlich nicht vorenthalten will und einen besonderen platz in meiner photosammlung bekommt. dennoch stelle ich mir die frage, wie dieser künstler solch ein grosses werk mit dermassen vielen details alleine in nur einer nacht fertigstellen konnte.
wieso allerdings das video genau von der betroffenen automarke cadillac veröffentlicht wurde, ist unklar. schliesslich zeigt das video nicht nur den vandalismus, sondern auch den anfahrtsweg des sprayers und dessen arbeit.
ob cadillac sich nur mit dem video gegen vandalismus wehren will oder ein anders ziel verfolgt ist derzeit noch unbekannt. eine nachfrage bei cadillac direkt verläuft schnell im sand und bringt keine neuen informationen zu tage. der sprayer dürfte sich mittlerweile bereits über grosse berühmtheit erfreuen. vielleicht steckt hier aber auch ein grösseres projekt dahinter, welches zug für zug veröffentlicht wird.

+++ sponsored post +++

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *