Ehemalige Kinderklinik Berlin-Weißensee – Urbex Graffiti 2013

 
graffiti | Ehemalige Kinderklinik Berlin-Weißensee
graffiti
graffiti | Ehemalige Kinderklinik Berlin-Weißensee
graffiti
paste up | Ehemalige Kinderklinik Berlin-Weißensee
paste up
Ehemalige Kinderklinik Berlin-Weißensee
graffiti
graffiti | Ehemalige Kinderklinik Berlin-Weißensee
graffiti “in a belly of the beast” – künstler unbekannt
graffiti | Ehemalige Kinderklinik Berlin-Weißensee
graffiti
graffiti | Ehemalige Kinderklinik Berlin-Weißensee
graffiti
graffiti | Ehemalige Kinderklinik Berlin-Weißensee
graffiti
paste up | Ehemalige Kinderklinik Berlin-Weißensee
paste up
paste up | Ehemalige Kinderklinik Berlin-Weißensee
paste up
paste up | Ehemalige Kinderklinik Berlin-Weißensee
paste up
graffiti | Ehemalige Kinderklinik Berlin-Weißensee
graffiti
Ehemalige Kinderklinik Berlin-Weißensee
white trash crew
graffiti | Ehemalige Kinderklinik Berlin-Weißensee
can’t fix the past

4 thoughts on “Ehemalige Kinderklinik Berlin-Weißensee – Urbex Graffiti 2013

  1. Hallo, ich bin gestern über deinen Blog und über das “Tri tra tullala” Graffiti gestolpert. Hast du rein zufällig eine Idee wer der Künstler ist? Bin leider etwas schockiert, denn der Man auf dem Bild ist mein Opa. Das Foto hatte ich Anfang 2000 auf meinem schon gelöschten Blog gepostet. Kannst du mir vielleicht weiter helfen?

    LG Birgit

  2. hallo birgit,
    der künstler kenne ich nicht, nein.
    bist du sicher dass es sich hier um dein opa handelt? sollte schon ein grossen zufall sein, oder?
    lg
    bart

    1. Hallo, ich habe mittlerweile rausgefunden wer der Künstler ist. ;)

      Ja, ich bin mir sehr sicher. Hier ist das Original: https://lh3.googleusercontent.com/-CBSBZSeyYyM/SZBpcp5aCSI/AAAAAAAAGrM/PgT97tDxiDs/w400-h395-no/opa.jpg
      Er muss es mir von meinem damaligem Blog oder von Picasa gemopst haben.

      Zufall ist es, dass ich überhaupt das Foto im Netz gefunden habe und ein Schock.

      Habe den Künstler auch schon kontaktiert, aber bisher noch keine Antwort erhalten.

      Danke für deine Rückmeldung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *