marrakesch – streetart & graffiti

 

2007 besuchte ich zum ersten mal marrakesch. es war mitten juli und der thermometer stieg  locker über 40°. mittags genoss ich während spaziergängen die atmosphäre in der alten medina und nur wenige leute waren unterwegs. sie beeilten sich schnell nach hause zu kommen und versuchten dabei den noch spärlich vorhandenen schatten auf zu suchen. meistens aber befand ich mich ganz allein in den schmalen gassen und war erstaunt neben viele kreidezeichnungen auch einige graffiti (naja, eher schmiererei) auf den alten mauern zu sehen. die arbeiten der jungen leute waren folgende 2 themen gewidmet: musik (house, eminem, system of a down) und… fussball (fc barcelona & kacm).

nun 6 jahr später hatte ich wieder die gelegenheit in der alte medina zu übernachten und war gespannt wie sich seitdem der graffiti weiterentwickelt hat. vor hatte ich einige fotos von c215 über eine online recherche  gefunden und war so positiv gestimmt.

nach 4 tagen auf entdeckungstour – in dem diesen mal bewölkte marrakesch – gab es folgende bilanz:

  • die graffiti schmiererei von damals gibt es jetzt kaum, auch “deftige” tags findet mal selten, nur im gueliz-viertel habe ich am ein strasseneck einiges finden können.
  • wo früher nur kleinere sachen von crazy boys (marrakesches ultras fussball-fanclub) zu sehen war, gab es jetzt viele grosse murals.
  • ansonsten steht der streetart-scene noch in der kinderschühe, bekommt aber mehr und mehr eine bühne, so gibt es ein paar galerien die auch streetart künstler ausstellen. ich habe nur das david bloch gallery besuchen können, die andere waren geschlossen/umgezogen.
  • in die enge gassen der alte medina habe ich tatsächlich einige c215 werke (oder überbleibsel) gefunden, aber leider keine werken von andere internationale künstler.
  • eine nette überraschung war die rue kbour chou: in diese strasse waren mehrere häuser bunt angemalt, was eine sehr angenehme und friedvolle ausstrahlung hatte.

hip hop graffiti marrakesch
2007 graffiti – “hip hop”
i love house music
2007 graffiti – i love house music
and the favorite bands are...
2007 graffiti tags: metallica, system of a down…
graffiti
2007 graffiti – kacm rachid

graffiti | marrakesh
graffiti – gueliz
graffiti | marrakesh
graffiti – gueliz
graffiti | marrakesh
graffiti – mont gueliz

graffiti | marrakech ultras | marrakesh
mural – marrakesch ultras
graffiti | marrakech ultras | marrakesh
graffiti – kacm (Kawkab Athlétique Club de Marrakech)
graffiti | marrakech ultras | marrakesh
mural – 6 ans: no ultras, no life
graffiti | marrakech ultras | marrakesh
mural – crazy boys
graffiti | marrakech ultras | marrakesh
mural – ultras . crazy boys
graffiti | marrakesh
mural – ultras

exhibition | vincent abadie hafez | marrakech . david bloch gallery
david bloch gallery – vincent abadie hafez
exhibition | ALËXONE DIZAC | marrakech . david bloch gallery
david bloch gallery – alexone dizac

stencil | c215 | marrakech
stenci – c215
stencil | c215 | marrakesh
stencil – c215
stencil | c215 | marrakesh
stencil – c215
graffiti | marrakesh
graffiti tag – djemaa el-fna-platz

streetart | marrakesh
bemahlte facade – rue kbour chou
streetart | marrakesh
bemahltes haus – rue kbour chou
streetart | marrakesh
bemahltes haus – rue kbour chou
streetart | marrakesh
bemahltes haus – rue kbour chou
streetart | marrakesh
bemahltes haus – rue kbour chou

streetart | marrakesh

4 thoughts on “marrakesch – streetart & graffiti

  1. Moin,
    Ich habe vor nach Marrakesch zu fliegen, Mai 2014, hast du Tips für legale Wände kann man dort Cans, Sprühdosen kaufen?
    Wollte dort ein paar Bilder sprühen.

    ArtOne

  2. hey artone,
    tips für legale wände und cans, habe ich nicht nein. am besten ist es vorab online mit lokale graffiti künstler kontakt auf zu nehmen.
    cheers
    bart

  3. hi artone,
    bin gerade wieder aus marrakesch.
    im netz habe ich 1 legale wand gefunden und auch aufgesucht: http://legal-walls.net/walls/1226
    da wird jetzt gerade gebaut, sodass kaum noch was davon übrig bleibt. wenn man aber da die gleise weiter entlang lauft findet man aber einiges an bilder (und platz).
    wegen sprühdosen, da meinte ein graffiti-künstler dass im marrakesch fast nur lokale marke verkauft werden, die qualität kann man aber vergessen. gute sprühdosen sind also schwer auf zu treiben und falls man welche findet denn natürlich richtig überteuert.
    so bringen die meisten künstler ihre dose selber mit.
    eine andere alternative: anscheinend kann man im casablanca einfacher an sprühdosen ran kommen.
    good luck!
    bart

  4. Vielen, dank für deinen Tip….
    Die Website kenne ich schon und Cans werde ich mir vorraus senden müssen!

    Bilder werden dann folgen wenn ich zurück bin….

    Vg. Art

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *